top of page
Nasses Gras
Suche
  • Florian Lehner

Rückrundenstart 2023

Aktualisiert: 25. März 2023

Schluss mit Hallentraining, Vorbereitung und Freundschaftsspielen. Die Winterpause ist vorbei. Die Rückrunde startet dieses Wochenende.


 


Das «Eis» zeigt sich nach dem Trainingslager bereit für die Rückrunde. Das 3:1 aus dem letzten Testspiel gegen Herisau soll als gutes Omen dienen. Denn der Start hat es gleich in sich: mit der Auswärtsfahrt nach Romanshorn (Sa, 25.03. um 17:00 Uhr. *Update: das Spiel wurde wegen der schlechten Platzverhältnisse verschoben) und dem Heimspiel gegen Linth (So, 02.04. um 11:00 Uhr) trifft der 10.platzierte SCB gleich zu Beginn auf die direkten Konkurrenten auf den Abstiegsplätzen dahinter.



Es folgen zwei weitere schwierige Fahrten an den Bodensee, mit den Spielen gegen die Aufstiegsanwärter Calcio Kreuzlingen (So, 16.04. um 14:00 Uhr) und Tägerwilen (So, 23.04. um 11:00 Uhr). Vier immens wichtige Partien also gleich zum Auftakt. Die Mannschaft von Alessandro Maier und Roger Baggenstos ist hoch motiviert mit positiven Resultaten die Rückrunde früh in erfolgreiche Bahnen zu lenken.


 

Das «Zwei» unter der Leitung der vier Spielertrainer Rutz, Hollenstein, Mettler und Rüst hat am 25.03. noch ein letztes Trainingsspiel gegen Tobel, ehe es am 2. April um 14:00 Uhr zuhause mit dem Ernstkampf gegen den FC Glarus in die Meisterschaft einsteigt.



Die «Rückrunde» im neuen Format verspricht viel Spannung und umkämpfte Duelle. In einer Aufstiegsrunde treffen nur die besten Teams des vergangenen Herbstes aufeinander. Die Gruppe wurde neu ausgelost, alle starten mit null Spielen & null Punkten. Nur die beiden Gruppensieger sowie die besten Drittplatzierten aller 5.Liga-Gruppen steigen im Sommer in die 4. Liga auf. Auf den SCB warten interessante Duelle mit teils gänzlich unbekannten Gegnern.


 

Auch die Bronschhofer Senioren starten wieder bei Null in die neu eingeteilte Frühjahrsrunde. Gut zu merken: all ihre Partien sind freitagabends auf 20:00 Uhr angesetzt. Zum Auftakt gibt es zwei Heimspiele gegen Ebnat-Kappel (28.04.) und Bazenheid-Kirchberg (05.05.)



 

Die meisten Juniorenteams sind noch in der Vorbereitungsphase und starten erst nach Ostern in die Meisterschaft. Ausnahme davon sind die Promotion-Teams der B- und C-Junioren, welche am 1. April ein Heimspiel auf dem Ebnet haben:

Sa, 01.04.23 | 13:30 Uhr | B-Junioren – FC Bütschwil

Sa, 01.04.23 | 14:00 Uhr | C-Junioren – FC Tägerwilen


 


Eine Übersicht zu allen Teams findet ihr in unserer Rubrik Spielpläne.



Comments


bottom of page