Nasses Gras
Suche
  • Florian Lehner

SCB 1: Kontrakt mit Trainerstab verlängert

Aktualisiert: 12. Aug.

Das Trainerteam der 1. Mannschaft des SC Bronschhofen verlängert seine Verträge für die kommende Saison 2022/23.


Der SC Bronschhofen freut sich, dass das Erfolgs-Trio ein weiteres Jahr die Geschicke des Fanionteams leiten wird. Trainer Alessandro Maier hatte die 2. Liga Mannschaft im Januar 2020 übernommen. Gemeinsam mit Roger Baggenstos (Assistent seit 2018) und Marcel Hofstetter (Betreuer, seit 2022 auch Ehrenmitglied des Vereins) mussten in der Pandemiezeit viele Kompromisse im Trainings- und Spielbetrieb eingegangen werden. Das Hauptziel Ligaerhalt gelang trotzdem – einmal durch Saisonabbruch, einmal als starker 5. in der verkürzten Meisterschaft.


In der ersten „regulären“ Saison 2021/22 zeigt das Bronschhofer „Eis“ herausragende Leistungen und rangiert aktuell auf dem 2. Tabellenrang. Der Weg zur besten Saison der Vereinsgeschichte scheint frei. Neben der Qualität auf dem Feld, ist dies auch ein Beweis für die hohe Kompetenz und die ausgezeichnete Arbeit des Gespanns an der Seitenlinie.


Der SCB wünscht dem Team um „Ale“ Maier weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg. Auf ein weiteres Jahr sehenswerten 2. Liga Fussball auf dem Ebnet.



Vakanzen bei „Zwei“

Immer noch offen sind die Posten des Trainers und Assistenten bei der 2. Mannschaft des SCB. Christoph Strassmann und Silvan Rutz werden ab Sommer aus familiären Gründen kürzer treten, hinterlassen aber eine intakte und hochmotivierte 5. Liga Mannschaft.


Vorschläge oder Interessenten sind herzlich Willkommen. Gerne direkt beim Vorstand oder via Kontaktformular melden.



Bericht: Florian Lehner

tickets gewinnen-hochformat.jpeg