Nasses Gras
Suche
  • Arber Wagner

Durchzogenes Spielwochenende des SCB

Aktualisiert: 29. Aug.

Nachdem in der letzten Woche sämtliche Mannschaften ein positives Resultat abliefern konnten, war das Spielglück an diesem Wochenende nur bei einzelnen Mannschaften auf der Seite der Bronschhofer.




Den Anfang machten die Senioren in Münchwilen, die gegen einen überlegenen Gegner mit 1:5 untergingen. Nach dem Cup-Out ist dies schon die zweite Pflichtspielniederlage der Senioren 30+ in Folge.


Bei den D-Junioren konnte die Mannschaft Da um Trainer Juan Becerra erneut gewinnen. Der 5:0 Sieg gegen die Mädchen des FC Uzwil ist bereits der zweite Sieg in Folge und die Mannschaft steht mit sechs Punkten und einer Tordifferenz von +28 auf dem ersten Rang.


Die Db-Junioren verloren ihr zweites Spiel deutlich mit 2:11, stehen jedoch weiterhin mit einer positiven Torbilanz auf dem 5. Rang.


Die C-Junioren verloren ihre zweite Partie ebenso und stehen mit einem Sieg aus zwei Spielen im Mittelfeld der jungen Saison.


Auch die B-Junioren verloren ihr zweites Spiel knapp mit 1:2 gegen Münsterlingen und reihen sich damit im Mittelfeld der Tabelle ein.


Während die zweite Mannschaft zu Hause in der 5. Liga zwei Tore (1:0 Remdedovic / 2:0 Bernet) vorlegen konnte und den Ausgleich erst in der letzten Spielminute hinnehmen musste, rannte die erste Mannschaft auswärts gegen den FC Linth 04 immer dem Ausgleich hinterher. Das erste Tor unserer Mannschaft erzielte Simon Pabst nach 20 Minuten und glich zum 1:1 aus. Andi Qerfozi erzielte den Anschlusstreffer zum 3:2 rund 20 Minuten vor Spielende. Trotz hinreichender Chancen blieb der Mannschaft von Trainer Maier der Ausgleich verwehrt.


Tabelle 2. Liga Gruppe 2 - Stand 28.08.2022

Am Sonntag starteten die A-Junioren um Trainer Melito in ihre Meisterschft. Das Heimspiel wurde auf dem Platz 4 im Bergholz ausgetragen, da der Rasen im Ebnet kurzfristig saniert werden muss. Die Partie entschieden unsere A-Junioren mit 3:0 für sich. Bravo!


tickets gewinnen-hochformat.jpeg