top of page
Nasses Gras
Suche
  • Florian Lehner

F-Junioren brillieren bei Turniersieg

Aktualisiert: 28. Nov. 2022

Die Bronschhofer F-Junioren gewinnen das Qualifikationsturnier für den 4. Junior Champions Cup.



Im Winter 2022/23 finden insgesamt 8 Qualifikationsturniere der Junior Sports Academy statt. Gespielt wird mit einem modernen Bandensystem, damit der Ball möglichst viel im Spiel bleibt. Die jeweiligen Sieger qualifizieren sich für das Finalturnier in Steinmaur (ZH), wo die ultimativen Junior Champions gekürt werden.


Perfektes Heimturnier zur Qualifikation

Mit dem Heimvorteil in der Ebnethalle starten die Bronschhofer Kids makellos in die Vorrunde. Durch die 4 Siege gegen Wängi (3:1), Landquart und Zuzwil (beide 2:0) sowie Littenheid a (7:0) werden sie überlegen Gruppenerster.


Im Halbfinal besiegt der SCB den FC Littenheid b mit 4:1 und lässt sich anschliessend nicht mehr aufhalten. Das Finalspiel, eine Wiederholung des Auftaktmatches gegen den FC Wängi, entscheiden die Bronschhofer mit 5:2 zu ihren Gunsten. Grosser Jubel in der Halle!


HERZLICHE GRATULATION an das ganze Team unter der Leitung von Mirko Bazzichet und Christian Hollenstein!

Mit der weissen Weste von 6 Siegen und einem Torverhältnis von 23:4 sichern sich die jungen Talente des SCB absolut verdient den Qualifikationssieg und das Ticket für das Finalturnier. Am 4. und 5. März 2023 wird um die Krone des Champions gespielt.


Die F-Junioren der Trainer Mirko Bazzichet und Christian Hollenstein

Zusätzlich ausgezeichnet: Patrik Demaj, bester Spieler des Turniers


Comments


bottom of page