top of page
Nasses Gras
Suche
  • Florian Lehner

Senioren 30+: Endstation Cup-Halbfinal

Die Bronschhofer Senioren verlangen Favorit Frauenfeld alles ab, verpassen den Finaleinzug aber mit dem knappsten aller Resultate.



Das letzte Meisterschaftsduell der beiden Halbfinal-Kontrahenten war eine überaus klare Angelegenheit zugunsten des FC Frauenfeld, der auch im Cupspiel von Beginn weg aufs Gaspedal drückte. Die Thurgauer Hauptstädter waren am Dienstagabend klar tonangebend und scheiterten in der Startphase zweimal an der Torumrandung.


Bronschhofen brauchte etwas länger für den ersten gefährlichen Abschluss: ein flacher Distanzschuss (18.) wurde von Goalie Radovanovic um den Pfosten gelenkt. Ab der 20. Minute konnten die Gastgeber das Geschehen ausgeglichener gestalten und ihr Primärziel – hinten die Null möglichst lange zu halten – bis in die Halbzeitpause verteidigen.


Kurz nach Wiederanpfiff wäre der Matchplan mit offensiven Nadelstichen beinahe aufgegangen: Tomasz Kubiak kam zentral in aussichtsreicher Position zum Schuss, verzog diesen aber unter Bedrängnis links nebens Tor. Auf der anderen Seite zeigte sich Frauenfeld bei Standards stets gefährlich. In der 47. Minute wurde ein Eckball zu kurz abgewehrt, Christian Haag kam frei zum Schuss und versenkte die Kugel unhaltbar zum 0:1.


Ein vorentscheidender zweiter Treffer wurde mehrmals von beherzten SCB-Grätschen oder Hagmann-Paraden verhindert, aber auch von Frauenfelder Überheblichkeit: ein missglückter Panenka-Penalty (64.) landete auf der Lattenoberkante. In strömendem Regen hielt Bronschhofen die Partie bis in die Schlussminuten spannend, schaffte trotz grossem Einsatz den Ausgleich aber nicht mehr.


Der Finaltraum endet gegen den starken Titelverteidiger. In der Meisterschaft geht die Frühjahrsrunde für die Senioren am Dienstag, 23.04. mit dem Gastspiel in Bütschwil los. Erstes Heimspiel ist am Freitag, 03.05. um 20:00 das Derby gegen den FC Wil.


 

Halbfinal Regionaler Senioren 30+ Cup


SCB Senioren – FC Frauenfeld 0:1 (0:0)

47. Haag 0:1.


Aufstellung SCB Senioren 30+: Hagmann; Cavegn, Frei, Ott, Mettler; Rentsch, Maier, R.Schwager, Flammer, Guntersweiler; Baumann

Einwechslungen: Huser, Steele, Pali, Sechi, Costantini, Barth, Kubiak.


Aufstellung FC Frauenfeld: Radovanovic; Schlauri, P.Cerrone, De Matos, M.Cerrone; Avanzini, Maag, Schlauri, Haag, Pereira; Baratovic


Verwarnungen: 29. Guntersweiler, 34. De Matos, 51. Schlauri, 62. Maier, 76. Avanzini, 80. Haag.


Comments


bottom of page