top of page
Nasses Gras
Suche
  • Florian Lehner

Siegreiches SCB-Wochenende

Aktualisiert: vor 3 Tagen

Acht Spiele, sieben Siege, ein Unentschieden – so lautet die punktereiche Ausbeute der Bronschhofer Teams am Wochenende.



 

Sonntag, 09.06.2024

A-Junioren – FC Wil 4:0 (1:0)

B-Junioren – FC Herisau 2:1 (0:0)

FC Pfyn – SCB 2 1:2 (0:0)

FC Wattwil Bunt – SCB 1 1:2 (1:0)

 

Die 1. Mannschaft lief fünf Tage nach dem grossen Dämpfer in Amriswil auch in Wattwil einem Pausenrückstand nach – Yannic Porchet brachte das Heimteam in der 19. Minute in Führung. Michel Helbling konnte das Geschehen in der 63. Minute wieder ausgleichen und Alessio Albisser sorgte mit seinem Treffer in der Nachspielzeit für das vielumjubelte Bronschhofer Siegtor im Kellerduell.


2:1 war auch das sonntägliche Schlussresultat bei unserer 2. Mannschaft und den B-Junioren. Beide behielten in den umkämpften Duellen gegen direkte Konkurrenten knapp die Oberhand. Während das "Zwei" dank des Auswärtssieges den FC Pfyn überholt und sich auf den 5. Platz verbessert, war der Vollerfolg der B-Junioren ein weiterer "Big Point" in der Promotion. Die Truppe von Massimo Fari und Davide Simeone setzt sich damit deutlich vom FC Herisau und dem Abstiegsstrich ab und kann im abschliessenden Gruppenspiel unbeschwert den Platz in der oberen Tabellenhälfte klarmachen.


Tabelle 2. Liga Gruppe 2 Spieltag 25

 

Freitag, 07.06.2024

Db-Junioren – FC Neckertal-Degersheim 6:4 (2:3/4:3)

FC Eschlikon – Senioren 0:1 (0:0)


Samstag, 08.06.2024

Da-Junioren – Team Toggenburg 4:3

FC Herisau – C-Junioren 2:2 (1:1)

 

Da-Junioren: 1 Spiel vor dem Gruppensieg

Den deutlichsten Sieg fuhren unsere A-Junioren am Sonntagmorgen beim Derby gegen den FC Wil ein. Die 1:0 Pausenführung konnte nach einem frühen Platzverweis (45.+1) souverän zum 4:0-Triumph ausgebaut werden. Extrem torreich auch die Partien unserer D-Junioren: das Da schlug Team Toggenburg mit 4:3 und das Db behielt gegen Neckertal-Degersheim mit 6:4 das bessere Ende für sich.


Senioren: Perfekte Bilanz bisher

Minimalistischer, aber überaus erfolgreich, zeigen sich unsere Senioren 30+. Raphael Schwagers Treffer (65.) entschied die Partie in Eschlikon. Das 0:1 war der 5. Sieg im 5. Spiel – der Gruppensieg winkt!





C-Junioren: Spannung im Abstiegskampf

Hochspannung anderer Art bei den C-Junioren. Mit dem einzigen Unentschieden des Wochenendes – 2:2 auswärts in Herisau – bleibt das Team von Dominic Nater und Gino Fina zwar in der Pole-Position für den Klassenerhalt in der Promotion, doch die Abstände auf Herisau (punktgleich) und Amriswil (3 P. Vorsprung) sind klein. Ein Exploit gegen Leader Romanshorn oder Punkte gegen Wängi würden helfen…


 

Entscheidungen zum Saisonende

Die Frühjahrsrunde neigt sich dem Ende zu. Die letzte Woche mit Pflichtspielen steht an. Alle Partien sind gewohnt auf der OFV-Website gelistet. Einige Highlights:


Mittwoch, 12.06.2024

20:00 Uhr | C-Junioren – FC Romanshorn | Punkte im Abstiegskampf wären dringend nötig, der ungeschlagene Leader wird jedoch eine grosse Hürde darstellen.


20:30 Uhr | FC Sirnach – Senioren 30+ | Zweiter empfängt Ersten. DAS Spitzenspiel der Gruppe. Mit einem Unentschieden wird der SCB Gruppensieger, bei einem Sieg winkt gar die Möglichkeit auf die perfekte Saison.


Samstag, 15.06.2024

09:30 Uhr | F-Junioren Turnier in Bronschhofen | Die jüngeren SCBler spielen ihr Heimturnier auf dem Ebnet. "Play more football" heisst es auch für die E-Junioren auswärts in Bütschwil (ab 09:00 Uhr) und Wängi (ab 10:00 Uhr).


11:00 Uhr | FC Henau – Da-Junioren | Der 1. Platz winkt! Mit einem Auswärtssieg gewinnt der SCB die Elite Gruppe 4.


14:00 Uhr | C-Junioren – FC Wängi | Sollte es unter der Woche gegen Romanshorn nicht klappen, so kann der Klassenerhalt mit einem Sieg gegen Wängi zuhause erkämpft werden.


17:30 Uhr | SCB 2 – KF Dardania SG | Im Direktduell kann sich das "Zwei" auf den 4. Schlussrang verbessern.


Sonntag, 16.06.2024

16:00 Uhr | SCB 1 – FC Steinach | Letztes Pflichtspiel des Frühlings. Der SCB will sich erhobenen Hauptes aus der 2. Liga verabschieden und sich gleichzeitig für das Jubiläumsspiel gegen Challenge Ligist FC Wil warmspielen.



Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page